Lotto am Handy, Smartphone und Tablet

ist ein Portal auf, von dem Sie ganz bequem, direkt von Ihrem Handy oder Smartphone aus die staatlichen Lotterien "Mittwochs Lotto" - "Samstags-Lotto" - Glücksspirale etc. spielen können.





Auch der Euro Jackpot, unser besonderer Tipp!

Jede Woche die aktuellen Gewinnzahlen von Lotto und Glücksspirale hier bei lotto-am-handy.de.

Die aktuellsten Meldungen rund um die staatlichen Lotterien.

Tippen Sie Ihre Glückszahlen, wo auch immer Sie gerade sind, selbst im Urlaub kein Problem.

 weitere Spiele:

Lotto VEW System  |  Lotto Vollsystem  | Glücksspirale  |

Euro Jackpot  |  Keno  | SKL-Eurojoker

Jackpot-Jäger – automatisch Lotto-Millionen im Jackpot jagen

Mit dem Jackpot-Jäger spielen Sie automatisch genau so lange mit Ihrem Spielschein, bis der Jackpot geknackt wurde. Sobald der Jackpot geknackt wurde, ist die Teilnahme Ihres Spielscheins automatisch beendet.

Besonders interessant ist auch das Spielen in einem Online Kasino. Alle Empfehlungen sind getestet und es wird fair gespielt. Probieren Sie es aus, wir haben es getestet: Casinoverzeichnis24.com

Wenn Sie beim Ausfüllen Ihres Spielscheins das Kästchen „Jackpot-Jäger” ankreuzen, nehmen Sie automatisch so lange mit Ihrem Spielschein an den Ziehungen teil, bis der ausgelobte Jackpot (Gewinnklasse 1) gefallen ist. Spielscheine, die zusätzlich auf Spiel 77 und/oder Super 6 ausgestellt sind, nehmen auch bei diesen Spielen bis zum Fall des Lotto-Jackpots teil.

Bei der Glücksspirale wird trotz Jackpot-Jäger nur einmalig teilgenommen. Sollte der Jackpot gefallen sein, ist die Gültigkeit Ihres Spielscheins automatisch ausgelaufen.

Selbstverständlich können Sie Ihren Jackpot-Jäger jederzeit über „Spielscheine” vorzeitig kündigen.



Multimedia PC: Jetzt günstig bei MEDION! Jetzt informieren!

letzte Ziehungen

  • EuroJackpot-Ziehung 10.01.14

    Gewinnzahlen der EuroJackpot-Ziehung vom 10.01.2014

    EuroJackpot Zahlen 8 18 22 33 40
    Eurozahlen 2 8

    EuroJackpot Quoten
    der Ziehung vom Freitag, den 10.01.2014

    Spieleinsatz: 16.362.862,00 EUR
    Klasse Anzahl Richtige Gewinne
    1 5 Zahlen + 2 Eurozahlen
    1x

    17.283.821,50 EUR

    2 5 Zahlen + 1 Eurozahl
    4x

    102.267,80 EUR

    3 5 Zahlen
    5x

    21.271,70 EUR

    4 4 Zahlen + 2 Eurozahlen
    45x

    2.181,70 EUR

    5 4 Zahlen + 1 Eurozahl
    426x

    182,40 EUR

    6 4 Zahlen
    551x

    89,00 EUR

    7 3 Zahlen + 2 Eurozahlen
    1791x

    38,80 EUR

    8 3 Zahlen + 1 Eurozahl
    18416x

    18,20 EUR

    9 2 Zahlen + 2 Eurozahlen
    23421x

    12,80 EUR

    10 3 Zahlen
    21521x

    12,80 EUR

    11 1 Zahl + 2 Eurozahlen
    113381x

    8,60 EUR

    12 2 Zahlen + 1 Eurozahl
    244258x

    7,60 EUR

    Alle Angaben ohne Gewähr!

    EuroJackpot-Ziehung 10.01.14

    Share
  • Die neuen Lottoregeln ab 4. Mai 2013

    Die neuen Lottoregeln bringen eine zusätzliche Gewinnklasse, höhere Jackpots und keine Zusatzzahl mehr.

    Ein etwas höherer Preis, bessere Gewinnchancen, höhere Jackpots. So kann man die Änderungen beim Lottospiel „6 aus 49“ zusammenfassen, die seit heute, Samstag, den 04. Mai 2013 gelten. Spieler müssen jetzt statt 75 Cent 1 Euro pro Kästchen bezahlen. Gleichzeitig lockt eine neue Gewinnklasse die Spieler an und die Zusatzzahl fällt weg.

    In der neunten Gewinnklasse gewinnt man jetzt schon mit zwei Richtigen plus Superzahl einen Festbetrag von 5 Euro. Außerdem steigen die Gewinnchancen, weil die Superzahl von Samstag jetzt für alle Gewinnklassen gilt. Die Superzahl besteht aus den Ziffern 0 bis 9. Dafür verschwindet die Zusatzzahl nun komplett, die zwischen den Zahlen 1 und 49 liegen konnte.

    Fortan gibt es also auch Dreier, Vierer und Fünfer mit Superzahl. In der höchsten Gewinnklasse werden zukünftig 12,8 % des Spieleinsatzes ausgeschüttet. Bisher waren es nur 10 %. Insgesamt wird „6 aus 49“ durch die Neuerungen einfacher.

    Die Erhöhung des Preises auf 1 Euro je Kästchen, mit der der neue Gewinnplan finanziert werden soll, ist die erste Erhöhung seit 14 Jahren. Sogar bei der Einführung des Euro ist der Preis von ehemals 1,50 Mark – umgerechnet 77 Cent – auf 75 Cent abgerundet worden.

    lottoregeln

    Share
  • Gewonnen – ein Tipper aus NRW kann sich freuen

    Gewonnen

    Wahrscheinlich hat der Tipper aus NRW gestern nicht gearbeitet. Trotzdem kann er sich jetzt über 895.861,20 Euro freuen.

    Er hatte auf seinem Tippschein die Zahlen 9-12-15-16-22-28 angekreuzt. Es waren die Gewinnzahlen der gestrigen Ziehung von LOTTO 6aus49.
    Er ist in ganz Deutschland der Einzige, der in der Mittwochs-Spielrunde einen Sechser hatte.
    Da auch niemand einen Sechser plus Superzahl hatte, mit dem der Jackpot geknackt worden wäre, steigt dieser für die Ziehung am Samstag auf 14 Mio. Euro an.

    Am Samstag startet auch das neue LOTTO mit größeren Chancen auf einen Treffer, einer neuen Gewinnklasse (2 Richtige plus Superzahl) und der Sonderauslosung.

    Zum Start des neuen LOTTO 6asu49 wird eine deutschlandweite Sonderauslosung durchgeführt.
    Bei den ersten fünf Ziehungen mit dem neuen Gewinnplan wird jeweils 1 Million zusätzlich ausgespielt.

    Die Sonderauslosung ist mit den Samstagsziehungen vom 4. 11. und 18. Mai sowie den Mittwochsziehungen vom 8. und 15. Mai verknüpft.

    Bei jeder dieser fünf Ziehungen wird unter den in der neuen Gewinnklasse 9 angefallenen Treffern ein Gewinn von einer Million Euro ausgelost.

    In der Zusatzlotterie Spiel 77 war die höchste Gewinnklasse ebenfalls nicht besetzt. Das heißt, der Jackpot liegt am Samstag bei 2 Mio. Euro.




    Share
  • Mittwochslotto durch Fehler ungültige Zahlen

    Bei der Ziehung zum Mittwochslotto sind wegen eines Fehlers ungültige Zahlen verbreitet worden. Kurz darauf gab die Lotto-Gesellschaft Rheinland-Pfalz neue Gewinnziffern bekannt.

    Die Ursache der Panne: Bei der Ziehung blieben zwei Kugeln hängen.

    Die gültigen Zahlen lauten laut Gesellschaft Lotto Rheinland-Pfalz in Koblenz: 16 – 21 – 23 – 29 – 31 – 38, Zusatzzahl 24.

    Am frühen Abend war die fehlerhafte Ziehung im ZDF ausgestrahlt worden. Dabei gewannen die Kugeln mit den Nummern 3 – 8 – 11 – 26 – 32 – 40 sowie die Zusatzzahl 9.Kurz darauf wurde in der „heute“-Sendung im ZDF auf die Panne hingewiesen. So wurden lediglich die Gewinnzahlen vom Spiel 77 und der Super 6 vorgelesen. Moderatorin Petra Gerster erklärte im Anschluss: „Der Grund dafür: Bei der Ziehung 6 aus 49 ist ein Fehler passiert. Sie ist deshalb ungültig.“

    Kugeln blieben stecken

    Die Ursache der Panne: Zwei Kugeln waren im Ziehungsgerät steckengeblieben und konnten somit nicht in die Trommel gelangen. Die in der Liveausstrahlung gezogenen Zahlen wurden vom Ziehungsleiter des Deutschen Toto- und Lottoblocks nachträglich für ungültig erklärt. Die Panne war erst nach der Fernseh-Liveübertragung bemerkt und die Ziehung später wiederholt worden. „Es ist ja nicht rechtens, eine Ziehung nur mit 47 statt 49 Kugeln zu machen“, sagte der Sprecher von Lotto Rheinland-Pfalz, Clemens Buch. Eine ähnliche Panne mit falsch bekannt gegebenen Zahlen sei in den fast 60 Jahren Lottogeschichte noch nicht vorgekommen.

    lottokugeln

    Quelle: ZDF

    Share
  • Millionengewinn aus Waschmaschine

    Millionengewinn und dann ist der Tippschein weg – der Alptraum jedes Lottospielers

    Ein Ehepaar aus Neuseeland hatte 9,2 Millionen Euro im Lotto gewonnen. Den Tippschein konnten sie allerdings nicht finden. Gerade rechtzeitig entdeckten sie den Tippschein in der Waschmaschine.
    Ein Volltreffer im Lotto und dann ist der Tippschein weg – durch das rechtzeitige Auffinden des Tippscheines konnte das Ehepaar nun ihren Gewinn von 14,1 Millonen neuseeländischen Dollars jetzt einstreichen. Das entspricht immerhin einem Wert von 9,2 Millionen Euro berichtete das Nachrichtenportal news.co.nz am Dienstag. Das Paar, dessen Namen geheim gehalten wird, lebt in Dannevirke, etwa 200 Kilometer nördlich der Hauptstadt Wellington.„Ich stecke den Lottoschein nach dem Kauf immer in die Geldbörse, aber da war er nicht, als ich nachschaute“, berichtete der Gewinner. „In letzter Minute, bevor meine Frau die Waschmaschine anstellte, fiel mir ein, dass ich den Schein in die Hosentasche gesteckt hatte.“

    Das Ehepaar hatten die Ziehung der Lottozahlen nicht verfolgt und las erst später in der Zeitung, dass ein Millionenjackpot geknackt worden war. „Meine Frau meinte, ich sollte lieber mal nachschauen, ob unser Lottoschein nicht das Gewinnerticket sein könnte.“

    Millionengewinn
    Share

Anzeige




Kategorien